Hundetraining im Schlosspark

HUndepark-birk


Bevor ich 2010 den Hundepark-Birk gründete, arbeitete ich schon viele Jahre als selbstständige Hundetrainerin und Ausbilderin in einem Hundeverein. Für mich war der Umgang und das Leben mit Hunden so natürlich, dass ich zunächst nicht registrierte daraus meine Berufung und somit meinen Beruf zu entwickeln. Den größten Teil meiner Kindheit verbrachte ich im Tessin bei meiner Tante und ihrem Hund. Die Lebensart der Tessiner, die herbstlichen Jagden und die Möglichkeit meine Tage frei zu gestalten, erlaubten mir, mich ausgiebig meinem Studium des Hundeverhaltens hinzugeben.

 

Mit sieben Jahren bekam ich dann von meiner Tante meinen ersten eigenen Dackel mit den Worten: "Erziehe ihn mit liebevoller Strenge". Dieser Satz dient bis heute als Grundlage meiner Philosophie in meinem Leben mit Hunden. Seit dieser Zeit lebe und arbeite ich voller Hingabe und Engagement mit Hunden. Die wilden Jagdhunde hatten es mir schon damals angetan. Doch schätzte und achtete ich auch die anderen Rassen in ihrer Vielfalt und mit ihren Fähigkeiten sehr. Für mich ist das Leben mit Hund ein unverzichtbares, natürliches Lebensgefühl. Ein Hund sollte sich harmonisch und leicht in das Familiengefüge einfügen und mit seinem wunderbaren Wesen alle positiven Aspekte des „Leben mit Hund“ erfüllen können. Dafür ist es wichtig, dass der Hund seinem Wesen treu bleiben kann und dass sein Mensch versteht, ihn durch unsere Gesellschaft zu führen und für seinen Hund die Verantwortung zu übernehmen. Es ist mir ein großes Anliegen meine Erfahrung und mein Wissen, Hundehaltern zu vermitteln.


Mein ständiger Austausch mit aktiven Hundeführern, Ausbildern, Rassekennern und Liebhabern lässt mich auch nach vielen Jahrzehnten immer wieder Neues an Hunden erforschen und entdecken. Seit ihrer Kindheit begleitet mich meine Tochter Liska stets bei der Hundeausbildung, wodurch mein Weg zu unserem wurde. 2009 drückten wir gemeinsam die Schulbank an der Landesjagdschule und erfüllten uns den Traum vom Jagdschein. 

+++ Julia und Liska Birk sind zertifiziert nach §11 Tierschutzgesetz +++

Gemeinsam erkannten wir die Notwendigkeit Hundeerziehung und Hundeausbildung professionell auszurichten. Unser Ziel war es uns so zu entwickeln, dass im Hundepark-Birk Hunde und ihre Menschen wissenschaftlich fundiert ausgebildet werden und ein Hundetraining mit Substanz und Nachhaltigkeit gewährleistet werden kann. Der Studiengang wurde aus diesem Gesichtspunkt gewählt. Heute ist Liska Pädagogin (Bachelor of Arts) und Psychologin/Lernpsychologin (Master of Science) und Spezialistin für die Forschungsgebiete 

  • Lerntheorie von Hund und Mensch 
  • Motivation 
  • Emotion und Kognition
  • Expertise 

Liska forschte außerdem im Rahmen ihrer Masterarbeit, die sie zu unserer großen Freude mit einer 1,0 abschließen konnte, zu dem Thema „Ähnlichkeit zwischen Persönlichkeitsmerkmalen von Hunden und ihren Haltern“, wobei die Kunden des Hundepark-Birk immer wieder als Probanden geschätzt werden. Ihre gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse werden stets an unser Team und die Kunden des Hundepark-Birk vermittelt und praktisch angewandt. So garantiert unsere theoretische wie praktische Expertise eine erfolgreiche Hundeausbildung nach den neusten, internationalen Erkenntnissen. Diese qualitativ hochwertige Ausbildung können Sie und ihr Hund an zwei Standorten in Deutschland erfahren. Wir sind in Donaueschingen (Baden-Württemberg) und Weyarn (Bayern) für Sie und Ihren Hund da.