Erfahrung trifft Wissenschaft


Unser wichtigstes Anliegen ist das Wohl der Hunde und Halter, die unsere Trainings besuchen. Wir berücksichtigen die Lernpsychologie der Hunde und Menschen während der gesamten Ausbildung und arbeiten ausschließlich nach den neuesten wissenschaftlichen sowie internationalen Standards. Durch unsere langjährige Arbeit mit Hunden konnten wir Erfahrung mit unzähligen Hunderassen, Hundetypen, Verhaltensweisen oder Verhaltensstörungen sammeln.

 

Um unseren hohen Qualitätsanspruch zu halten, absolvierte unsere Trainerin Liska Birk an der Ludwig-Maximilians-Universität in München ihren Bachelor in Pädagogik und Philosophie und im darauffolgenden ihren Master in Psychologie mit dem Schwerpunkt „Learning Sciences“. Regelmäßige Schulungen in diesem Bereich professionalisieren unser gesamtes Team. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse werden schließlich in praktische Trainingseinheiten und Übungen integriert.