Das trainingsgelände


Donaueschingen

Unser traumhaft gelegener Hundepark im Donaueschinger Schlosspark bietet Hundetraining mit Entspannung. Alte, schattenspendende Bäume und gemütliche Sitzecken laden Hundebesitzer, Hundefreunde und Angehörige auch zum Verweilen ein. 

 

Das abwechslungsreiche, vielseitige Ausbildungsrevier ganz in der Nähe des Hundeparks, bietet alle Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Jagdhundeausbildung und Retrieverarbeit. Zur absoluten Besonderheit dürfte die junge Donau als Fließgewässer und die Seenlandschaft des Riedsee zählen.

Weite Wiesen geben Raum für Distanztraining. Abwechslungsreiche, von Wegen, Gräben und Wasserläufen durchzogene Gelände ermöglichen spannende Trainings. Auch F und O Hunde und Halter haben bei uns wunderbare Trainingsmöglichkeiten.

 



Gutshof Niederaltenburg in Weyarn

Auf dem Gutshof Niederaltenburg kommen die Liebhaber der Retrieverarbeit und die Jagdhundebesitzer in den Genuss der unbegrenzten Möglichkeiten der Hundeausbildung. Die mal wilde, mal gezähmte Mangfall mit ihren offenen oder bewachsenen, manchmal steilen Ufern bietet sich für Trainings sowohl für Anfänger wie Fortgeschrittene an.

Ein Trainingstag an dem idyllisch versteckten Waldweiher „Lago“ ist ein Hochgenuss für Hund und Halter. So manch einer beneidet seinen Hund, wenn dieser durch das kristallklare smaragdgrüne Wasser schwimmt (Badeanzug und Badehose darf gerne mitgebracht werden!). Die Wiesen und Wälder ermöglichen eine entspannte, ungestörte Hundeausbildung für alle Feld- und Waldfächer. Trainingstage oder sogar Trainingsferien rund um den Gutshof Niederaltenburg sind Erholung und Freude verbunden mit Hundeausbildung auf höchstem Niveau. Zusätzlich bietet die nahegelegene bayrische Hauptstadt die Möglichkeit Kultur und Münchner Lebensart zu genießen.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund!